...handelt in der Nachfolge Jesu, der die Kinder in die Mitte ruft, (Mk 10) ...steht unter Gottes Verheißung (1.Mose 9) ...wird richtig lebendig erst... Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Aktuell

Aktuelle Meldungen aus der Arbeitsstelle für den Kindergottesdienst.

Ma(h)l anders! Wettbewerb zum Thema "Abendmahl mit Kindern" bis 2. April

Seit über 35 Jahren ist in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck das Abendmahl für Kinder geöffnet. Seitdem feiern viele Gemeinden unserer Landeskirche landauf landab das Abendmahl gemeinsam mit Kindern. Die Abendmahlspraxis hat sich dadurch verändert: Die Atmosphäre ist freundlicher, die Gottesdienste sind fröhlicher und verständlicher geworden - mit allen Sinnen ist zu erleben, was das Abendmahl bedeutet.Unter der Schirmherrschaft von Prälatin Marita Natt wird hiermit ein Wettbewerb zur Förderung des „Abendmahls mit Kindern“ ausgeschrieben. Gottesdienste oder Projekte in verständlicher und zeitgemäßer Sprache, in denen „Abendmahl mit Kindern“ gefeiert wird, können bis zum 2.4. eingereicht werden. 

Ausschreibung zum download.

 

Fachtag "Junior.Bibel.Erzählen" am Samstag, 13. Mai in Marburg

Kinder ab 10 Jahren sind nur selten im Kindergottesdienst und in der Kinderkirche anzutreffen, weil sie sich unter all den Kleinen nicht wohl fühlen. Das ist schade! Die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg entwickelte ein Erzählprojekt für Kids von 10 bis 12 Jahren, um sie ernst zu nehmen, sie in ihren persönlichen Begabungen zu bestärken und ihnen Kompetenz im Umgang mit Glauben und Bibel zu vermitteln. Entstanden ist ein Glaubens- und Lebenskurs, der die Kids in 12 Wochen zu kompetenten Bibelerzähler/innen an Hand biblischer Geschichten macht. Sie entdecken dabei, dass die Bibel Spaßfaktoren hat und bekommen vielleicht sogar Lust, sich als Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Familien zu engagieren.  Wir stellen das Projekt am 13.5. vor und lernen es in Workshops auch praktisch kennen. Details zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

Erfolgreiche Fortbildungen zum Weltgebetstag

Mit vielen Informationen, Ideen und Tipps zur Gestaltung des Weltgebetstags zogen Susanne Fuest und Steffi Drüsedau im Januar und Februar durch die Landeskirche, um die Mitarbeitenden auf das Thema Gerechtigkeit und die Philippinen einzustimmen. Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg aus der Perspektive philippinischer Kinder gehörte ebenso zum Programm wie Flipflopspiele, der Bau eines Vulkans, kreative Angebote zum Land und philippinische Spezialitäten.

Luther aus besonderem Holz geschnitzt

(Ausschnitt auf YouTube:https://www.youtube.com/watch?v=g-G6iJjG2QE)

In einer Kooperation mit dem Hanauer Marionettentheater entwickelten Kindertagesstättenleiterin Christel Sippel und die Kindergottesdienstbeauftragte Pfarrerin Ines Fetzer entwickelten ein Marionettentheater, um Kindern und Erwachsenen die Person und das Wirken von Martin Luther (auch über das Jahr 2017 hinaus) anschaulich präsentieren zu können. her. Dazu wurde eigens eine Marionette von dem renommierten Theater-Figurenbau Weinhold in Berlin angefertigt. Ines Fetzer schrieb das Stück.

In der Hanauer Marienkirche wurde die Marionette Martin Luther zum ersten Mal lebendig. Roland Richter, der Leiter des Hanauer Marionettentheaters, spielte Szenen aus dem Leben Martin Luthers mit der 75 cm großen Marionette auf offener Bühne. Zwischen den Spielszenen unterhielt sich Martin Luther mit seinem Puppenspieler Roland. Gefühle und Gedanken des großen Theologen kamen dabei zur Sprache. Mit Hilfe weniger Requisiten wurden der Ablassstreit und der Thesenanschlag, der Reichstag zu Worms, das Leben auf der Wartburg und die Zeit als Reformator in Wittenberg lebendig. Ansonsten blieb viel Raum für Phantasie auf der schwarzen Bühne.

Das Hanauer Marionettentheater nimmt das Dialogtheater“ Martin Luther – aus besonderem Holz geschnitzt“ in sein Repertoire auf. Es kann unter www.hanauer-marionettentheater.de gebucht werden.

Der neue Kindergottesdienstbrief ist da

Die Ausgabe 1/2017 steht unter der Rubrik Kindergottesdienstbrief zum Download bereit.

Dort finden Sie im passwortgeschützten Bereich außerdem viele Entwürfe der letzten Jahre thematisch sortiert.

Familienfreizeit auf Spiekeroog

Unter dem Motto "Himmel, Erde, Luft und Meer" verbrachten vom 22. bis 28.10.2016 54 Erwachsene, Kinder und Jugendliche eine Familienfreizeit auf der Insel Spiekeroog. Neben einem Fortbildungsprogramm für Kindergottesdienstmitarbeitende, standen gemeinsame Andachten, Spiele und kreative Angebote auf dem Programm. Weitere Bilder

Jubiläum mitgefeiert

Beim Tag der offenen Tür zum 125. Jubiläum des Predigerseminars war auch die Arbeitsstelle Kindergottesdienst geöffnet und präsentierte ihre Räume und die zahlreichen Materialien zum Ausleihen und Kaufen. Wer den Gang des Predigerseminars entlanglief, in dem sich die Tür zur Arbeitsstelle befindet, konnte sich den Weg mit Schokolade versüßen und eine Postkarte zu Erinnerung mitnehmen. Seit 10 Jahren befindet sich die Arbeitsstelle unter de Dach des Predigerseminars. Auch dieses kleine Jubiläum wurde im Sommer gefeiert.

Kinderkirchentag im Kirchenkreis Fulda

Mehr als 100 Kinder waren am 17. September 16 in der Kirche St. Johann in Petersberg erschienen, um einen Kinderkirchentag zu feiern. Martin Luther war - unschwer an den T-Shirts und Taschen der Kinder zu erkennen - das Thema des Tages. In St. Johann begegnete Luther den Herrschern aus der Rhön. In verschiedenen Workshops wurden das Leben Luthers kennengelernt, Bibeltexte gedruckt und geschrieben, Thesen angenagelt und Lutherrosen bemalt. Auch für das leibliche Wohl und schwungvolle musikalische Begleitung war gesorgt. Es war der erste Kinderkirchentag zum Reformationsjubiläum, weitere werden im kommenden Jahr folgen. Die Sprengelbeauftragten stehen auf Wunsch bei der Planung und Durchführung mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr in unserem Archiv

Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.




Veranstaltungen

30.03.2017

"Auferstehen/Ostern - Wenn dein Kind dich fragt..." - Elternkurs des Glaubens

mehr

01.04.2017

Grundkurs "Geschichten frei erzählen"

mehr

04.04.2017

Freizeit mit viel Musik in den Osterferien für Mädchen und Jungen von 6 bis 15 Jahren

mehr

04.05.2017

"Bunte Werkstatt zu Pfingsten"

mehr

04.05.2017

"Himmelfahrt und Pfingsten mit Kindern erleben" - Elternkurs des Glaubens

mehr

06.05.2017

Ausbildung zum Bibelerzähler/zur Bibelerzählerin in 2017

mehr

alle Termine anzeigen